Agrarpolitik

15.02.2017

07 - Debatte angeheizt

Viele Forderungen zur GAP-Reform aus den Mitgliedstaaten Das von der Europäischen Kommission gestartete Konsultationsverfahren zur Zukunft der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) hat nicht nur in Deutschland, sondern auch in anderen Mitgliedstaaten die Debatte ... [weiter]
08.02.2017

06 - Fünf Optionen zur künftigen GAP

Im Hinblick auf die Ausgestaltung der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) nach 2020 hat die Generaldirektion Landwirtschaft in der Europäischen Kommission fünf Optionen aufgestellt, die in eine ... Diese wiederum soll in der Debatte um die für November geplante Mitteilung der Kommission zur Vereinfachung und Modernisierung der GAP Berücksichtigung finden. Der vergangene Woche in Brüssel ... [weiter]
01.02.2017

05 - Rücksicht auf Milchsektor nehmen

Agrarrat tagte in Brüssel und verhandelte über Handelsabkommen Während der neue US-Präsident Donald Trump das Abkommen zur Transpazifischen Partnerschaft (TPP) aufgekündigt hat, ist auch unter den Landwirtschaftsministern in der Europäischen Union die Skepsis ... [weiter]
25.01.2017

04 - Starke EU-Agrarpolitik als Stabilitätsanker

EU-Agrarkommissar Hogan will weiterhin politische Unterstützung für die Landwirte – Eröffnungsfeier der Grünen Woche Die Forderung nach Beibehaltung einer starken Europäischen Agrarpolitik stand im Mittelpunkt der Reden bei der Eröffnungsfeier der Internationalen Grünen Woche am Donnerstag vergangener Woche in ... [weiter]
18.01.2017

03 - "Knallharte" Prüfung bei GAP erwartet

Staatsminister für Europa im Auswärtigen Amt, Michael Roth, erwartet schwierige Debatte Für die Zeit nach 2020 erwartet der Staatsminister für Europa im Auswärtigen Amt, Michael Roth, dass alle Ausgaben der Europäischen Union „knallhart“ auf den Prüfstand gestellt werden, wovon ... [weiter]
11.01.2017

02 - GAP-Entwicklung im Fokus

Europaparlament befasst sich mit Vereinfachung und Weiterentwicklung der Gemeinsamen Agrarpolitik Die Arbeit der Europaparlamentarier im nächsten Jahr wird ganz im Zeichen der Vereinfachung und Weiterentwicklung der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) stehen. Allen voran wird sich der ... [weiter]
05.01.2017

Stefan Sallen verstorben

Stefan Sallen, Chefredakteur der LZ Rheinland und langjähriger Pressesprecher des Rheinischen Landwirtschafts-Verbandes (RLV), verstarb am 3. Januar nach langer, schwerer Krankheit im Alter von 59 ... 1989 kam Stefan Sallen zum Rheinischen Landwirtschafts-Verlag in Bonn als Redakteur der LZ Rheinland. Zum 1. Mai 1993 bestellte ihn der Verwaltungsrat des Verlages zum Chefredakteur, eine Aufgabe, ... [weiter]