Wichtiges in Kürze

19.09.2018

38 - Schäfer bewaffnen?

Obwohl alle Schäfer gleichermaßen von der Ausbreitung des Wolfes betroffen sind, geht bei den Vorstellungen zum Schutz der Nutztiere inzwischen ein tiefer Graben durch den Berufsstand. Der ... [weiter]
19.09.2018

38 - Tierwohlkkennzeichnung auch in der Gastronomie

Der Zentralverband der Deutschen Geflügelwirtschaft (ZDG) hat davor gewarnt, das mengen- und umsatzstarke Großverbrauchersegment beim staatlichen Tierwohllabel außen vor zu lassen. „Mehr als 60 % des ... [weiter]
14.09.2018

EILMELDUNG: ASP 60 km vor der deutschen Grenze

Wie unberechenbar die Afrikanische Schweinepest ist, zeigt sich jetzt wieder eindrücklich: Am Donnerstag stellten die belgischen Behörden bei einem tot aufgefundenen Wildschweinen im Dreiländereck ... [weiter]
12.09.2018

37 - AgrarDebatten als neue Plattform

Der neu entwickelte Blog „AgrarDebatten – Kommentare aus der Wissenschaft“ der Agrarwissenschaftlichen Fakultät der Universität Göttingen ist in der vergangenen Woche unter [weiter]
12.09.2018

37 - Wolfsgebiet am Niederrhein?

In den vergangenen Wochen waren in Schermbeck drei Schafe gerissen worden. Darum könnte der Kreis Wesel jetzt zum „Wolfsgebiet“ werden. Das NRW-Umweltamt spricht erstmals vom „Verdacht auf ein ... [weiter]
05.09.2018

36 - Mehr Gülle bei Unfällen freigesetzt

In Deutschland ist im vergangenen Jahr eine erheblich größere Menge an Jauche, Gülle, Silagesickersaft, Gärsubstrat sowie vergleichbaren in der Landwirtschaft anfallenden Stoffen (JGS) bei Unfällen ... [weiter]
05.09.2018

36 - NRW-Badegewässer sind unbedenklich

In Nordrhein-Westfalen kann man sich in die Fluten stürzen: Die Badegewässer weisen keine bedenklichen antibiotikaresistenten Bakterien oder Antibiotikarückstände auf. Zu dieser Erkenntnis kam das ... [weiter]
Treffer 1 bis 7 von 1146
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>