Wichtiges in Kürze

16.05.2018

20 - Verbraucher sind beunruhigt

Die anhaltende Diskussion um Glyphosat hat den Herbizidwirkstoff zu einem hohen Bekanntheitsgrad verholfen. Wie aus dem Verbrauchermonitor des Bundesinstitutes für Risikobewertung (BfR) hervorgeht, ... Fast jeder Zweite zeige sich über Glyphosat beunruhigt. Nach wie vor nehmen die Befragten laut BfR das Rauchen, die Klima- und Umweltbelastung sowie eine ungesunde oder falsche Ernährung als die ... [weiter]
16.05.2018

20 - Protestaktion von Polizie beendet

Mit Protestaktionen haben Bauern vergangene Woche wieder gegen die Wolfspolitik in Deutschland demonstriert. Dabei wurde eine Aktion in Brandenburg von der Polizei beendet. Wie der ... Das tote Tier sei sofort von der Polizei beschlagnahmt worden. Daneben sei gegen einen der Demonstranten Anzeige erstattet worden. „Die Demonstranten fühlten sich zu Recht in ihrem ... [weiter]
11.05.2018

19 - Kontakt zu Tieren ist nachweislich gesund

Landbewohner mit einem engen Kontakt zu Nutztieren können Stresssituationen immunologisch viel besser bewältigen als Großstädter ohne Kontakt zu Tieren. Das zeigt ein aktuelles Verbundprojekt, dessen ... [weiter]
11.05.2018

19 - Neues aus dem Hause Schulze Föcking

Im März löste der ein vermeintlicher Hacker-Angriff auf den Fernseher im Privathaus der Familie Schulze Föckings Empörung aus. Während er lief, erschien auf dem Gerät plötzlich eine Aufnahme aus dem ... [weiter]
03.05.2018

18 – Mehr Mais als Ersatz?

Die Maisanbaufläche in Deutschland wird sich 2018 im Vorjahresvergleich wohl kaum verändern. Das ist die aktuelle Einschätzung des Deutschen Maiskomitees (DMK), die auf den Ergebnissen einer ... [weiter]
03.05.2018

18 – Geistiges Eigentum schützen

Einen besseren Schutz geistigen Eigentums und Klarheit bei den Nachbaugebühren hat der Bundesverband Deutscher Pflanzenzüchter (BDP) gefordert. Zum „Welttag des geistigen Eigentums“ betonte ... [weiter]
02.05.2018

EU-Agrarhaushalt soll um 5 % gekürzt werden

Der EU-Haushalt für die Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) nach 2020 soll ebenso wie die Kohäsionspolitik um rund 5 % gekürzt werden. Die Europäische Kommission gab diese Zahl heute im Rahmen ihrer ... [weiter]
Treffer 1 bis 7 von 1101
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>