30.01.2019

Apfel-Vanille-Traum

Foto: Simone Sonntag

Zutaten für 4 Personen:
2 Äpfel,
30 g Zucker,
1 Spritzer Zitronensaft,
½ TL Zimt,
5 Löffelbiskuits,
250 g Mascarpone,
200 g Schmand,
50 g Puderzucker,
1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker.

Zubereitung:
Die Äpfel waschen, schälen und in kleine Stückchen würfeln, in einen kleinen Topf geben und mit Zitronensaft, Zucker, Zimt und 1 EL Wasser erhitzen. 10 Minuten auf mittlerer Hitze köcheln und anschließend abkühlen lassen. Die Löffelbiskuits in einen Gefrierbeutel geben, verschließen, mit einem Nudelholz zerkleinern und auf Gläser verteilen. Mascarpone, Schmand, Puderzucker und Vanillezucker mit dem Rührgerät zu einer Masse verrühren. Eine Schicht Creme auf die zerstoßene Biskuitmasse füllen, dann eine Schicht Apfelstücke da­rauf geben und den Nachtisch anschließend mit einer Schicht Creme abschließen.