28.04.2021

Bärlauchsuppe

Foto: Dirk Elstermeier

Zutaten (für 4 Personen):
25 Blätter Bärlauch,
2 Frühlingszwiebeln,
2 EL trockener Sherry,
2 Tomaten,
1 EL Rapsöl,
1 l Gemüsebrühe,
200 g Frischkäse,
Salz,
Pfeffer,
Vollkorntoast oder -brötchen.

Zubereitung:
Den Bärlauch mit lauwarmen Wasser waschen, die Frühlingszwiebeln waschen und die Wurzeln entfernen. Bärlauchblätter in feine Streifen, die Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden, ein paar Streifen Bärlauch für die Dekoration beiseitelegen. Bärlauch und Frühlingszwiebel im Rapsöl etwa drei Minuten glasig dünsten, dann mit der Gemüsebrühe ablöschen. Kurz aufkochen, dann vom Herd nehmen, etwas abkühlen lassen, damit der Frischkäse beim einrühren nicht gerinnt. Mit dem Sherry, Salz und Pfeffer abschmecken, anschließend fein pürieren. Zur Dekoration die Tomaten in feine Würfel schneiden und mit den beiseite gelegten Bärlauchstreifen verzieren. Zur Suppe Vollkorntoast oder Vollkornbrötchen reichen.


All Hentai games https://dtsmusic.top/ Foot Fetish