10.02.2021

Haselnuss-Waffeln mit Preiselbeersahne

Foto: Irmgard Mertens

Zutaten (für 10 bis 12 Waffeln):
100 g weiche Butter,
75 g Zucker,
1 Prise Salz,
3 Eier,
250 g Mehl,
1 TL Weinsteinbackpulver,
100 g gemahlene Haselnüsse,
200 ml Mineralwasser.
Außerdem:
Margarine zum Ausstreichen der Waffelmulden,
Puderzucker.
Topping:
2 Becher Sahne,
2 P Vanillezucker,
2 P Sahnefest,
3 bis 4 EL Preiselbeeren.

Zubereitung:
Butter, Zucker und Salz cremig rühren. Eier trennen. Eigelb unter die cremige Masse rühren. Mehl, gemahlene Haselnüsse und Backpulver mischen und abwechselnd mit Mineralwasser unterrühren. Eiweiß mit 3 EL Wasser steif schlagen und unter den Teig heben. Waffeleisen vorheizen und Mulden einfetten. Teig mit einer kleinen Kelle zugeben und verstreichen (Bedienungsanleitung beachten). Waffeln nacheinander backen und auf einem Kuchenrost nebeneinander auskühlen lassen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben. Für das Topping Sahne mit Vanillezucker und Sahnefest steif schlagen, Preiselbeeren unterheben.


All Hentai games https://dtsmusic.top/ Foot Fetish