16.09.2020

Süßes Walnussbrot

Foto: Irmgard Mertens

Zutaten:
300 g Mehl,
100 g Zucker,
1 Prise Salz,
1 P Backpulver,
150 g Rosinen,
1 Ei,
200 ml Milch,
150 g gehackte Walnüsse.
Zum Verzieren:
10 bis 12 Walnusshälften.

Zubereitung:
Mehl, Zucker, Salz, Backpulver und Rosinen trocken mischen. Ei zugeben und gut schlagen. Milch unterrühren. Zuletzt gehackte Walnüsse unterheben. Eine Kastenform (30 x 11 cm) mit Backpapier auslegen, Teig einfüllen und glattstreichen. Mit den Walnusshälften belegen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 °C circa eine Stunde backen. Das Brot in der Form auskühlen lassen. In Alufolie eingeschlagen hält sich das Brot mehrere Tage frisch.


All Hentai games https://dtsmusic.top/ Foot Fetish