16.05.2018

20 - Besonderer Vogel in Sonderkultur

2018 ist die Feldfauna im Stadtgebiet Mönchengladbach das Naturschutzthema Nummer 1. Da trifft es sich gut, dass seit einem Jahr Flächen in Mönchengladbach und dem angrenzenden Kreis Neuss auf Kiebitzfunde kartiert werden – mit Erfolg.

Foto: Astrid Linzen/Naturschutzstation Wildenrath

Was das für die Bewirtschafter dieser vornehmlich landwirtschaftlich genutzten Flächen und damit auch für den Kiebitzschutz bedeutet, hat sich bei einem Besuch des Ackerbaubetriebes von Wilhelm Humpesch in Korschenbroich gezeigt.

Lesen Sie mehr in LZ 20-2018, S. 16