03.06.2021

Auf den Wein gekommen

Dr. Elisabeth Legge

Klar seien viele skeptisch und vor allen Dingen von seinen Berufskollegen werde er belächelt. Wein sei nun einmal nicht die typische Kultur in der Region, sagt Markus Schäfer. Aber er wagt es trotzdem. Er und seine Verlobte Lisa Soltau bauen Wein an, und zwar in Nideggen-Berg. „In einigen Jahren wird es Bio-Wein aus der Rureifel geben“, sind die beiden fest überzeugt. „Das wird in jedem Fall klappen.“ Für Markus Schäfer, der zusammen mit seinem Vater Wilhelm-Josef Schäfer in Vlatten einen Ackerbaubetrieb bewirtschaftet, ist der Weinanbau nicht nur eine fixe Idee, er möchte daraus einen neuen Betriebszweig machen.

Und wie kommt ein junger Mann aus der Rureifel auf die Idee, Wein anzubauen? „Der Weinanbau hat mich immer interessiert und er fasziniert mich. Und natürlich trinke ich gerne Wein“, verrät der 28-Jährige. Den Ausschlag, den Weinanbau auch tatsächlich auszuprobieren und darin einzusteigen, gab sein Freund Heinz Berchthold. „Er hat 25 Jahre in Portugal Wein angebaut, bevor er nach Vlatten gezogen ist.“ Gemeinsam mit ihm haben Markus Schäfer und Lisa Soltau das Experiment Weinanbau gewagt. 2019 haben sie auf einer kleinen Versuchsfläche insgesamt 400 Rebstöcke angepflanzt und probieren dort aus, ob es funktioniert.

Mehr in LZ 22-2021 ab S. 50


All Hentai games https://dtsmusic.top/ Foot Fetish