13.01.2016

Berlin im Zentrum der Agrarpolitik

Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt erwartet mehr als 60 Amtskollegen aus der ganzen Welt zum Agrarministergipfel - Erneut über 300 Fachveranstaltungen auf der Grünen Woche

Die Bundeshauptstadt rückt in den anstehenden beiden Wochen in das Zentrum der nationalen und insbesondere der internationalen Agrarpolitik. Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt erwartet am kommenden Samstag erneut Ressortkollegen aus mehr als 60 Ländern zum diesjährigen Berliner Agrarministergipfel im Rahmen des Global Forum for Food and Agriculture (GFFA).

Damit dürfte das Gipfeltreffen einmal mehr weltweit eine der größten agrarpolitischen Zusammenkünfte in diesem Jahr werden. Das vom kommenden Donnerstag bis Samstag laufende Forum führt unter dem Motto „Wie ernähren wir die Städte? – Landwirtschaft und ländliche Räume in Zeiten von Urbanisierung“ maßgebliche Akteure der internationalen Agrar- und Ernährungsbranche, der Wissenschaft sowie aus Politik und Verbänden zusammen.

Mehr in LZ 2-2015, S. 7


All Hentai games https://dtsmusic.top/ Foot Fetish