16.07.2020

Equitana Open Air findet online statt

Foto: Equitana

Unter dem Titel EOA@home gehen die Veranstalter des beliebten Equitana Open Airs in diesem Jahr neue Wege und feiern Premiere mit einer Equitana als Digital-Event. Vom 7. bis 9. August geht das Breitensport-Festival als reine Online-Veranstaltung an den Start. Denn aufgrund der Corona-Beschränkungen können die beiden Live-Veranstaltungen in Neuss und Mannheim in diesem Jahr nicht stattfinden.

„Mit dem neuen Format EOA@home bringen wir die Equitana Open Air zu ihren Fans nach Hause. Wir wollen damit auch ein Zeichen im Pferdebreitensport setzen: Die Equitana ist auch in dieser außergewöhnlichen Zeit für euch da!“, so Christina Uetz, Event Director der Equitana beim Veranstalter Reed Exhibitions. Den Besuchern soll mit EOA@home möglichst viel von der Atmosphäre in die eigenen vier Wände gebracht werden. „Gemeinsam mit unseren Partnern und Ausstellern werden wir ein vielfältiges Programm präsentieren, mit dem wir das Beste aus der Welt des Pferde-Breitensports in diesem Jahr online zusammenbringen“, so Christina Metz zu den Ambitionen der Veranstalter.

Das Online-Event bietet ein buntes Programm aus Live-Expertengesprächen, Ausbildungsvideos, Showelementen, spannenden Wettbewerben und einer digitalen Messe zum Entdecken von Produkten und Herstellern. Mehr als 100 Aussteller und 50 Ausbilder wie Ingrid Klimke oder Jessica von Bredow-Werndl und Benjamin Werndl werden dabei sein. Obwohl nicht alle an einem Ort zusammenkommen, sollen die Teilnehmer doch die besondere Festival-

atmosphäre spüren und vernetzt ein Erlebnis teilen.

Beim Ticketkauf unter www.equitana-openair.com/@home/de/können die Besucher selbst entscheiden, was die EOA@home ihnen wert ist. Das Zahle-was-du-willst-Festivalticket kostet zwischen 1 und 10 € und bietet drei Tage lang Zugang zur gesamten Veranstaltung. Alle bereits für das Festival in Neuss oder in Mannheim gekauften Tickets werden erstattet, teilen die Veranstalter mit. as


 

 

 

 

Die LZ Rheinland ist Medienpartner für die Landesgartenschau in Kamp-Lintfort. Wir laden unsere Leser und Besucher unserer Website ein, sich den Internetauftritt unter www.kamp-lintfort2020.de anzuschauen. Dort finden Sie auch die Informationen rund um die Veranstaltungen auf dem Forum Landwirtschaft des Rheinischen Landwirtschafts-Verbandes (RLV). Hier gibt es „Landwirtschaft für jeden Geschmack“.

 

Service

Quicklinks

Das Landfrauentelefon

All Hentai games https://dtsmusic.top/ Foot Fetish