17.10.2020

Gräber in Herbststimmung

Inspirationen von der Mustergrabanlage der Laga Kamp-Lintfort

Foto: Sabine Aldenhoff

Der Herbst hält ganz besondere Farben und Stimmungen für uns bereit: morgendlicher Nebel, regnerische Tage, aber auch die tiefstehende Sonne, die alles in ein warmes Licht taucht. Dieser besondere Zauber mit seiner leichten Melancholie passt zu den Trauertagen im Herbst. Auf dem Friedhof werden die Gräber jetzt von den Resten des Sommers befreit und für Allerheiligen frisch bestückt. Hier finden Sie einige Beispiele zur Grabgestaltung von der Mustergrabanlage der Landesgartenschau Kamp-Lintfort.

Die Vielfalt an attraktiven Herbstpflanzen ist so groß, dass von Ton in Ton bis hin zu Kunterbunt der Gestaltungsphantasie keine Grenzen gesetzt sind. Klassiker sind natürlich um diese Jahreszeit winterharte Eriken, sprich Callunen, in Weiß, Rosa oder Rot. Außerdem bieten sich Chrysanthemen, Hornveilchen, Stiefmütterchen und Alpenveilchen als Farbakzente an. Dazu lassen sich graulaubige Pflanzen wie Silberblatt oder Silberkörbchen ebenso gut kombinieren, wie verschiedene Gräser. Und das Herbstsortiment hält weitere attraktive Pflanzen bereit, beispielweise unter dem Namen Herbstzauber, darunter auch Blattschmuckpflanzen.

Warum nicht bienenfreundlich? Diese besondere Idee präsentierte Fernsehgärtner Rüdiger Ramme neulich in der WDR Lokalzeit Duisburg. Auf Wunsch der Hinterbliebenen wurde das Grab im Sinne des Verstorbenen mit buntblühenden bienenfreundlichen Stauden sowie Bodendeckern gestaltet. Es sollte nachhaltig, bienenfreundlich, pflegeleicht und stets in Blüte sein. Für das zeitige Frühjahr wurden noch Blumenzwiebeln gesetzt. Auf eine Wechselbepflanzung wurde verzichtet. Allein die Stauden sollten im Frühjahr zurückgeschnitten werden und gelegentlich kann natürlich Gießen notwendig sein, so die Pflegetipps von Ramme. Dieses unkonventionelle Grab dürfte voll im Trend liegen. as


 

 

 

 

Die LZ Rheinland ist Medienpartner für die Landesgartenschau in Kamp-Lintfort. Wir laden unsere Leser und Besucher unserer Website ein, sich den Internetauftritt unter www.kamp-lintfort2020.de anzuschauen. Dort finden Sie auch die Informationen rund um die Veranstaltungen auf dem Forum Landwirtschaft des Rheinischen Landwirtschafts-Verbandes (RLV). Hier gibt es „Landwirtschaft für jeden Geschmack“.

 

Service

Quicklinks

Das Landfrauentelefon

All Hentai games https://dtsmusic.top/ Foot Fetish