27.10.2019

Keine Angst vor dem Arztgespräch

Foto: imago

Eine Diagnose, die man aufgrund der vielen Fremdwörter nicht versteht und sich wegen der Ungeduld des Arztes nicht traut nachzufragen, immerhin ein Rezept in der Hand – das Gespräch zwischen Patienten und Arzt ist oft schwierig und gefährdet damit sogar den Heilungserfolg. Patienten sollten den Erfolg eines Gespräches nicht dem Zufall überlassen und sich auf das Gespräch mit dem Arzt vorbereiten.

Mehr in LZ 42-2019 ab S. 58