09.08.2022

Kinovergnügen in der Scheune

Foto: privat

Weil wegen Corona viele Programmpunkte aus dem Veranstaltungskalender der Landfrauen ausgefallen waren, hatte der Klever Bezirksvorstand mit der zweiten Bezirksvorsitzenden Carola Jacobs kurzfristig zu einem Kinoabend auf den Hof der Familie Jacobs in Keppeln eingeladen. In der alten Scheune hatte kurz zuvor der Hofnachfolger Hochzeit gefeiert und so war man bei Familie Jacobs auf den Empfang von vielen Gästen eingestellt. Auch das Team vom Goli-Verein, das die Technik zu dieser Veranstaltung beisteuerte, war begeistert vom Ambiente im Landfrauen-Scheunenkino. Gezeigt wurde der Film „Der wunderbare Garten der Bella Brown“. So erlebten dort über 200 Landfrauen in netter Gemeinschaft und bei bester Verpflegung – Kaltgetränke, Popcorn und Eiskonfekt –, wie die schüchterne Bibliothekarin Bella Brown von ihrem Vermieter gezwungen wird, sich um ihren verwilderten Garten zu kümmern und dabei zwei gute Freunde und die Liebe ihres Lebens findet.

Marlies Wollschläger