10.01.2020

Läuft wie geschmiert

Foto: Vente+Schauerte

Es fing an mit einer Idee am Küchentisch: Die Jungs von Kettenfett machten ihren Likör innerhalb weniger Jahre zum Trendprodukt.

Die LZ meint: Mit ihrer Marketingstrategie treffen die beiden Sauerländer den Nerv der Zeit und zeigen: Mit einfachsten Mitteln wie Stickern kann man viel Aufmerksamkeit erregen. „Guerilla-Marketing“ in Reinform. Doch auch die Bedeutung von Social Media wird an diesem Beispiel deutlich: Gut gemacht kann man seine Zielgruppe viel besser erreichen und seine Firma oder sein Produkt so darstellen, wie man es möchte. Natürlich braucht es hier auch ein gewisses Maß an Kreativität und Mut. Teilaspekte dieser Marketingformate können also durchaus auch für Landwirte und Direktvermarkter interessant sein!