25.03.2020

Laga 2020 wird später eröffnet

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen wird die Eröffnungsveranstaltung der Landesgartenschau 2020 in Kamp-Lintfort nicht wie geplant am 17. April, sondern am 15. Mai stattfinden. Unabhängig davon wird das Gelände ab dem 20. April für Besucher geöffnet sein, sofern die aktuell gültigen Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie es zulassen. „Sollte sich dann abzeichnen, dass die Laga auch Ende April/Mitte Mai nicht öffnen dürfte, werden weitere Varianten in Betracht gezogen. Die könnten heißen, eine Öffnung unter Auflagen zu einem späteren Zeitpunkt oder – auch wenn dies mit sehr vielen Umständen verbunden wäre – eine Verschiebung ins Jahr 2021. Das können wir Stand heute leider nicht ausschließen“, erklärt der Aufsichtsratsvorsitzende der Durchführungsgesellschaft und Kamp-Lintforter Bürgermeister Prof. Dr. Christoph Landscheidt.


 

 

 

 

Die LZ Rheinland ist Medienpartner für die Landesgartenschau in Kamp-Lintfort. Wir laden unsere Leser und Besucher unserer Website ein, sich den Internetauftritt unter www.kamp-lintfort2020.de anzuschauen. Dort finden Sie auch die Informationen rund um die Veranstaltungen auf dem Forum Landwirtschaft des Rheinischen Landwirtschafts-Verbandes (RLV). Hier gibt es „Landwirtschaft für jeden Geschmack“.

 

Service

Quicklinks

Das Landfrauentelefon

All Hentai games https://dtsmusic.top/ Foot Fetish