08.11.2019

LsV-NRW: Demos in Planung

Foto: Land schafft Verbindung

In Recklinghausen haben sich Mitorganisatoren der Bewegung „Land schafft Verbindung“ (LsV) getroffen. Vereinbart wurde dabei unter anderem, an einer Demonstration anlässlich der Umweltministerkonferenz am 14. November auf dem Gänsemarkt in Hamburg teilzunehmen sowie am 25. November eine Staffelfahrt mit Traktoren. Die soll durch die Städte Bonn, Köln, Düsseldorf, Essen, Dortmund, Hamm und Bielefeld führen. Von einer überregionalen Gruppe organisiert findet am Tag darauf in Berlin eine weitere von „Land schafft Verbindung“ organisierte Demonstration statt.

Weiteres Thema des Regionaltreffens war laut Organisatoren die Schaffung einer übersichtlichen Struktur. Sie haben sich eigenen Aussagen nach auch zu „demokratischen Grundzüge bekannt, die derzeit von LsV Deutschland unter Thomas Andresen und Co. gewährleistet werden“. Eine bessere Abstimmung unter den Regionalgruppen erwarten sich die Vertreter aus NRW von einem bundesweiten Treffen von Vertreter der Landesgruppen. Für NRW sind das: Ansgar Tubes, Kirchhellen, und Georg Biedemann, Kevelaer.