21.07.2020

Naturschutz im Fokus auf der Laga

Foto: Stiftung Rheinische Kulturlandschaft

Wie sieht erfolgreicher Naturschutz mit der Landwirtschaft aus und welche Maßnahmen zur Förderung der biologischen Vielfalt sind besonders wertvoll? Diese und weitere Fragen rund um die Themen Naturschutz, Artenvielfalt und Landwirtschaft wurden am vergangenen Wochenende am Stand der Stiftung Rheinische Kulturlandschaft beantwortet.

Unter dem Motto „Aktionstage zur Artenvielfalt mit der Landwirtschaft – Nisthilfen für Feld & Garten“ konnten sich die Besucher der Landesgartenschau bei sommerlichem Wetter über verschiedene Naturschutzprojekte, die in Zusammenarbeit mit der Landwirtschaft umgesetzt werden, informieren. Darüber hinaus war auch die eigene Kreativität gefragt: So gab es für Groß und Klein die Möglichkeit, gemeinsam Nisthilfen für Wildbienen zu basteln, um diese im heimischen Garten oder auf dem Balkon aufzustellen und den Einzug neuer Mieter gespannt zu erwarten.

Wer lieber sein Wissen über Vogelstimmen testen wollte, konnte dies spielerisch bei einem Quiz zu Vogelarten der offenen Feldflur tun. Berät die Stiftung Rheinische Kulturlandschaft in ihrem Arbeitsalltag hauptsächlich Landwirte bei naturschutzfachlichen Fragen und Maßnahmen zur Förderung der biologischen Vielfalt, so konnte am Wochen-ende die breite Öffentlichkeit herausfinden, in welchen Nistkästen Schwalben, Schleiereulen und Co. am liebsten brüten. Speziell bei Besuchern aus der Landwirtschaft war der neue Agrar-Natur-Ratgeber, ein umfangreiches Praxishandbuch mit ausgewählten Naturschutzmaßnahmen und Artensteckbriefen, gefragt. Dieser erleichtert die Auswahl geeigneter und wirksamer Naturschutzmaßnahmen für den jeweiligen Betrieb.

Wer am vergangenen Wochenende keine Gelegenheit hatte, sich über die vielfältige Naturschutzarbeit und Beratungsangebote der Stiftung Rheinische Kulturlandschaft zu informieren, erhält unter www.rheinische-kulturlandschaft.de weiterführende Informationen.


 

 

 

 

Die LZ Rheinland ist Medienpartner für die Landesgartenschau in Kamp-Lintfort. Wir laden unsere Leser und Besucher unserer Website ein, sich den Internetauftritt unter www.kamp-lintfort2020.de anzuschauen. Dort finden Sie auch die Informationen rund um die Veranstaltungen auf dem Forum Landwirtschaft des Rheinischen Landwirtschafts-Verbandes (RLV). Hier gibt es „Landwirtschaft für jeden Geschmack“.

 

Service

Quicklinks

Das Landfrauentelefon

All Hentai games https://dtsmusic.top/ Foot Fetish