15.09.2021

Netzwerktreffen für Bauernhofpädagogik in NRW war voller Erfolg

Foto: Rebecca Drees

Bereits nach einer Befragung unter den Bauernhofpädagoginnen und -pädagogen in Nordrhein-Westfalen vergangenen Jahres war klar: Der Wunsch nach einem Netzwerktreffen ist groß. Doch die Pandemielage erschwerte die Planung und es war lange Zeit völlig unklar, ob ein solches Treffen zumindest in diesem Jahr stattfinden kann. Anfang September war es dann so weit. Die Landwirtschaftskammer NRW lud zum Netzwerktreffen ein. Unter Einhaltung der 3G-Regel und der Abstands- und Hygienevorschriften konnte das Treffen am 3. September auf dem Lernbauernhof Schulte-Tigges in Dortmund durchgeführt werden. Und das Interesse war groß: 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer stellten sich auf dem Lernbauernhof ein.

Mehr in LZ 37-2021 ab S. 64


All Hentai games https://dtsmusic.top/ Foot Fetish