03.08.2022

Öko-Pflanzenbautag kommt gut an

Foto: Selina Schönenborn

Insgesamt acht Klassen der Berufsschulen Paderborn, Iserlohn, Willich, Lüdinghausen, Kleve und Herford haben in diesem Jahr bereits die Möglichkeit genutzt, einen Öko-Pflanzenbautag auf einem ökologisch wirtschaftenden Betrieb durchzuführen. Es waren sehr erkenntnisreiche Tage, an denen die Schülerinnen und Schüler den Betriebsleiterinnen und Betriebsleitern viele Fragen gestellt haben.

Die Klassen verbringen einen halben Tag auf dem jeweiligen Betrieb und befassen sich, gemeinsam mit den Betriebsleiterinnen und Betriebsleitern, mit den Grundlagen des Öko-Landbaus und erleben so die Vielfältigkeit eines Bio-Betriebs. In der Regel werden die Veranstaltungen durch Beraterinnen und Berater aus dem Öko-Team der Landwirtschaftskammer NRW begleitet. Nach den Sommerferien sind noch weitere Öko-Pflanzenbautage in NRW geplant.

Selina Schönenborn

Interesse an einem Öko-Pflanzenbautag?

Klassen, die Interesse haben, einen Öko-Pflanzenbautag durchzuführen, sollten sich melden bei Selina Schönenborn, Nevinghoff 40, 48147 Münster, Telefon: 02 51/23 76-5 90, E-Mail: selina.schoenenborn@lwk.nrw.de. Es besteht die Möglichkeit, einen solchen Tag auch kurzfristig zu organisieren.