26.03.2020

Rufen Sie an!

Es sind Krisenzeiten, die Unternehmen und Familien vor unglaubliche Herausforderungen stellen. Wirtschaftliche Sorgen um die Zukunft des Betriebs und die Angst um die Gesundheit der Familie: Viele Menschen wissen nicht mehr, wo ihnen der Kopf steht. Das Landfrauentelefon NRW ist ein Angebot für Männer und Frauen in der Landwirtschaft, die sich aussprechen möchten und für ihre Sorgen ein offenes Ohr suchen. „Wir haben ein offenes Ohr und ein offenes Herz für den Anrufer, für die Anruferin. Wir hören Ihnen in Ruhe zu“, weist Ursula Muhle vom Landfrauentelefon NRW auf das Gesprächsangebot hin. Am Telefon meldet sich eine besonders geschulte Landfrau, die in Ruhe zuhört und im Gespräch dabei unterstützt, die Dinge zu ordnen und wieder einen klaren Blick zu bekommen. Das Landfrauentelefon NRW, das gemeinsam vom Rheinischen LandFrauenverband und vom Westfälisch-Lippischen LandFrauenverband getragen wird, ist montags von 18.00 bis 22.00 Uhr und mittwochs von 9.00 bis 13.00 Uhr zu erreichen. Weitere Informationen sind unter www.landfrauentelefon-nrw.de zu finden. cnb