13.02.2020

Striegeleinsätze im Getreide

Foto: Markus Mücke

Im ökologischen Getreideanbau erfolgt die mechanische Beikrautregulierung vorwie-gend mit dem reihenunabhängig arbeitenden Zinkenstriegel oder auch in Kombina-tion mit der Sternrollhacke. Daneben ist der Getreideanbau auch als Hackfrucht mög-lich. Flankierend sind im Beikrautmanagement ebenso vorbeugende Maßnahmen kon-sequent zu berücksichtigen. Was beim Einsatz in der Praxis zu beachten ist, erläutern Markus Mücke und Florian Rohlfing, Landwirtschaftskammer Niedersachsen.

Mehr in LZ 7-2020 ab S. 22


Anzeige

 

Die Videos stehen auf Deutsch, Englisch und Rumänisch auf YouTube frei zur Verfügung.

 

 

 

 

Die LZ Rheinland ist Medienpartner für die Landesgartenschau in Kamp-Lintfort. Wir laden unsere Leser und Besucher unserer Website ein, sich den Internetauftritt unter www.kamp-lintfort2020.de anzuschauen. Dort finden Sie auch die Informationen rund um die Veranstaltungen auf dem Forum Landwirtschaft des Rheinischen Landwirtschafts-Verbandes (RLV). Hier gibt es „Landwirtschaft für jeden Geschmack“.

 

Service

Quicklinks

Das Landfrauentelefon

All Hentai games https://dtsmusic.top/ Foot Fetish