05.06.2019

Unverpackt im Trend

Foto: Marilena Kipp

Tim Deinet war mir seinem Unverpacktladen einer der Ersten – mittlerweile hat sich eine Bewegung entwickelt. Der kleine Bio-Laden in Bonn-Duisdorf ist gut besucht. Ständig kommen neue Kunden, bestellen sich einen Kaffee oder gehen mit Gläsern und Tupperdosen bewaffnet in den hinteren Teil des Ladens. Was sie damit anstellen? Tim Deinet und seine Frau Hilke Deinet verfolgen in ihrem Laden ihr eigenes Konzept: Plastik ist Tabu. Und so gibt es viele Waren verpackungsfrei und zum Selber-Abfüllen. Dieses verpackungsfreie Einkaufen hat sich mittlerweile, nicht zuletzt auch durch soziale Medien, zu einem richtigen Trend entwickelt. Auch die ersten Hofläden entdecken das Modell für sich.

Mehr in LZ 23-2019 ab S.56