07.08.2019

Wenn die Oma nicht die eigene ist ...

Foto: Katja Brudermann

Auf Bauernhöfen leben seit jeher mehrere Generationen unter einem Dach – warum also nicht freie Räume an Menschen vermieten, die im Rentenalter noch Lust haben, mit anzupacken, die sozialen Anschluss suchen und etwas Unterstützung und Sicherheit im Alltag brauchen? Ein gelungenes Beispiel aus Österreich.

Mehr in LZ 32-2019 ab S. 54