21.05.2020

Wie laufen die Abschlussprüfungen?

Foto: imago images/Action Pictures

Coronabedingt ist in diesem Jahr vieles anders. Dies betrifft auch die Abschlussprüfungen der Landwirte. Rund 500 Prüflinge sind in diesem Jahr nach Angaben der Landwirtschaftskammer NRW zur schriftlichen und betrieblichen Abschlussprüfung im Ausbildungsberuf „Landwirt/-in“ zugelassen. Auf diese Azubis kommen einige Änderungen im Prüfungsgeschehen zu. Sowohl zu ihrer schriftlichen als auch zur betrieblichen Abschlussprüfung haben alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit dem Einladungsschreiben auch eine Information zu den Prüfungsabläufen während der Corona-Pandemie erhalten. In dieser Information werden Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln erläutert, die einzuhalten sind, in erster Linie die vom NRW-Schulministerium angeordneten Hygienemaßnahmen. Hierzu zählen die einzuhaltenden Abstandsregelungen und das Mitbringen und Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.

Prüfungstermin 25. Mai

Der Termin für die schriftliche Prüfung ist am 25. Mai. Dieser Termin wird nach Angaben der Landwirtschaftskammer nicht verschoben, da man sich hiermit zurzeit in einem unkritischen Zeitraum befindet. Am 25. Mai finden die schriftlichen Prüfungen für den Ausbildungsberuf „Landwirt/-in“ und für den Ausbildungsberuf Fachkraft Agrarservice statt.

Nur mit Maske

Natürlich ändert sich auch einiges bei der Durchführung der schriftlichen Prüfungen. Der Raumbedarf ist wesentlich größer als bisher. Es müssen Mindestabstände von 1,50 m nach allen Seiten eingehalten werden.

Auch bei der An- und Abreise sowie in den Pausen sollten die Prüflinge die Abstände einhalten. Jeder Prüfling muss außerdem eine Maske zur Prüfung mitbringen und nach Möglichkeit auch ein eigenes Desinfektionsmittel. Darüber hi­naus werden natürlich die persönlichen Kontaktdaten und Sitzpläne erfasst. Dies ermöglicht eine schnelle Rückverfolgung bei möglichen Kontakten mit Corona-Infizierten. el


Anzeige

 

 

 

 

Die LZ Rheinland ist Medienpartner für die Landesgartenschau in Kamp-Lintfort. Wir laden unsere Leser und Besucher unserer Website ein, sich den Internetauftritt unter www.kamp-lintfort2020.de anzuschauen. Dort finden Sie auch die Informationen rund um die Veranstaltungen auf dem Forum Landwirtschaft des Rheinischen Landwirtschafts-Verbandes (RLV). Hier gibt es „Landwirtschaft für jeden Geschmack“.

 

Service

Quicklinks

Das Landfrauentelefon

All Hentai games https://dtsmusic.top/ Foot Fetish