Land & Familie

Land & Familie

Sich kümmern macht glücklich

Haustiere sind auch für Menschen auf dem Land ein Thema. Besonders wenn man in Ruhestand geht oder der Lebenspartner stirbt, können sie einen Ausgleich herstellen. Dabei sind Tiere im Haus auch ... [weiter]
Land & Familie

Junger Bussard gerettet

Kölner Landwirt mit Herz für Raubvögel [weiter]
Land & Familie

Leben unter dem Vulkan

Die Nationalmannschaft von Island hat sich bei der Fußballeuropameisterschaft als Land der Kämpfer und speziellen Fangesänge ins Herz des Publikums gespielt. Die Insel im hohen Norden ist aber ... [weiter]
Land & Familie

Auf Tour im Rheinland

Agrarjournalisten aus aller Welt besuchten rheinische Höfe [weiter]
Land & Familie

Landfrauen tragen Verantwortung

Das Motto „Verantwortung tragen“ prägt seit der Grünen Woche im Januar das Landfrauenjahr und stand auch auf dem Landfrauentag 2016 in Erfurt im Mittelpunkt. 5000 Landfrauen aus ganz Deutschland ... [weiter]
Land & Familie

Gemeinsam mit Flüchtlingsfamilien gärtnern

Ein Beitrag zur Integration von Flüchtlingen in Wiehl [weiter]
Land & Familie

RhLV-Delegiertentagung 2016

Alljährlich treffen sich die Kreis- und Bezirksvorstände sowie die Geschäftsführerinnen der im Rheinischen LandFrauenverband e. V. organisierten Landfrauen im Rheinland zur Delegiertentagung. In ... [weiter]

Anzeige

 

 

Helfer: Landwirte packen in den betroffenen Gebieten mit an, waren oft mit die Ersten vor Ort.

Schäden: Laut der Vereinigte Hagelversicherung VVaG liegt die geschädigte Fläche bei 6.400 ha, die geschädigte Versicherungssumme wird auf 24.000.000 € geschätzt.

 

 

 

Aus Fehlern wird man klug

Jedem unterläuft mal ein Fehler, aber niemand redet gerne darüber. Aber so ärgerlich Fehler sind, so hilfreich können sie auch sein – wenn man bereit ist, aus ihnen zu lernen. Damit steckt in ihnen auch für landwirtschaftliche Betriebe ein großes Potenzial für Verbesserungen. Haben Sie Interesse Ihr Fehlerverhalten einmal näher zu beleuchten? Oder möchten Sie mithelfen, ein möglichst komplettes Bild der Lage zu erstellen? Dann nehmen Sie anonym an der Online-Umfrage teil:

https://ww3.unipark.de/uc/na-mist-gebaut/

Das Ausfüllen des Fragebogens dauert etwa 25 Minuten und ist auch auf dem Smartphone oder Tablet möglich. Es gibt keine „richtigen“ oder „falschen“ Antworten! Bei Rückfragen können Sie sich gerne direkt an Anika Bolten wenden: anika.bolten@remove-this.uni-kassel.de.

 

Service

Das Landfrauentelefon

All Hentai games https://dtsmusic.top/ Foot Fetish