Aktuelles

21.02.2018

08 - Oettinger warnt vor Verschleppung

Auf die EU-Landwirtschaft könnten Kürzungen von 60 Mrd. € bis 120 Mrd. € bei den Beihilfen zukommen. EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger stellte vergangene Woche entsprechende Szenarien vor. Die ... [weiter]
21.02.2018

08 - Schädlinge bekämpfen, wenn es nötig ist

Je nach Zeitpunkt und Intensität des Auftretens der Rapsschädlinge sollten die zur Verfügung stehenden Insektizide unter Berücksichtigung des Bienenschutzes und nur bei Überschreitung der ... [weiter]
21.02.2018

08 - Wolf im Kreis Kleve gesichtet

Seit einigen Tagen hält sich ein Wolf am unteren Niederrhein auf. Landwirt Christian Wellmann hat einen Wolf fotografiert und gefilmt, den er morgens nur wenige Meter entfernt gesehen hat. Er hatte ... [weiter]
21.02.2018

08 - Kooperation wird ausgebaut

Die Discounter Aldi Süd und Aldi Nord wollen ihre Zusammenarbeit im Einkauf und Marketing in Deutschland ausbauen. Das bestätigten die beiden Schwesterunternehmen auf einen Pressebericht des Manager ... [weiter]
21.02.2018

08 - Nahrungsmittel bleiben Inflationstreiber

Die Preise für Nahrungsmittel in Deutschland sind auch im Januar stärker gestiegen als diejenigen für alle Waren und Dienstleistungen zusammen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilte, ... [weiter]
21.02.2018

08 - Lidl-Rohwurst ist keine ASP-Gefahr

In der vergangenen Woche hat die Discountkette Lidl auch polnische Rohwurst ins Sortiment genommen und dafür breit geworben. Nach besorgten Reaktionen von Landwirten wegen einer möglichen ... [weiter]
21.02.2018

08 - Bündnis distanziert sich von Schmähbriefen

Das Bündnis „Wir haben es satt!“ hat sich deutlich anonymen Schmähbriefen gegen Landfrauen und Landwirte distanziert. Diese waren in seinem Namen in der vorvergangenen Woche aufgetauchten. ... [weiter]