Frans Timmermanns, Vize-Präsident der EU-Kommission hat am 20. Mai in Brüssel, zwei Strategie vorgestellt: Eine Biodiversitätsstrategie sowie eine Strategie unter dem Titel „From Farm to Fork“. Nachdem die Kommission den beiden Papieren zugestimmt hat, ist allerdings noch die Zustimmung von Parlament und Rat erforderlich, bevor deren Bestimmungen verpflichtend werden.

Mehr lesen Sie hier

Was meinen Sie, liebe Leserinnen und Leser, sind die Pläne der EU-Kommission eine Chance oder ein Generalangriff für die Landwirtschaft in Deutschland und Europa? Schreiben Sie uns an redaktion@remove-this.lz-rheinland.de.

Aktuelles

Land & Familie

Rücksicht macht Wege breit!

Ab sofort ist der neue Flyer „Rücksicht macht Wege breit“ des Rhein-Voreifel Touristik e. V. erhältlich. Das Faltblatt enthält Hinweise zum rücksichtsvollen Mitei­nan­der von Radfahrern, Fußgängern ... [weiter]
Hof und Feld

Krautfäule 2020: Welche Spritzstrategie ist sinnvoll?

Nach zwei trocken-heißen Jahren mit geringem Krautfäulebefall sieht es aktuell so aus, dass auch die Saison 2020 zu trocken wird. Trotzdem kann Krautfäule auftreten, zum Beispiel auf Flächen mit ... [weiter]
Land & Familie

Neue Melodien im Kopf

Hannelore Gasdorf feierte in diesen Tagen ihren 89. Geburtstag. Nach einigen Schicksalsschlägen hat sie mit selbst geschriebenen Liedern die Lebensfreude zurückgewonnen. Wenn man mit Hannelore ... [weiter]
Politik + Aktuelles

Milchviehhalter werben um Corona-Arbeitslose

Menschen, die in Neuseeland ihre Arbeit wegen der Corona-Krise verloren haben, können zukünftig gerne auf den Milchviehbetrieben des Landes arbeiten. Darauf hat der neuseeländische ... [weiter]
Hof und Feld

Hangneigungen digital ermitteln

Werden auf einem Schlag, der eine Hangneigung über 2 % aufweist und an ein Gewässer grenzt, Pflanzenschutzmittel appliziert, sind Hangneigungsauflagen zu erfüllen. Damit fehlende Randstreifen nicht ... [weiter]
Land & Familie

Der Wald ist gefragter denn je

Untersuchung zeigt: Besucherzahlen in Bonner Wäldern haben sich in Corona-Zeiten mehr als verdoppelt Raus aus der engen Wohnung, rein in die stadtnahen Wälder. Das ist derzeit die Devise vieler ... [weiter]
Politik + Aktuelles

Mehr Mais, weniger Weizen

Bedingt durch die ungünstige Witterung zur Herbstaussaat haben die Landwirte in Deutschland den Anbau von Winterweizen deutlich eingeschränkt und den von Mais kräftig ausgeweitet. Das geht aus den ... [weiter]