Aktuelles

18.07.2018

29 - Alles eine Frage der Einstellung?

Landwirte und ihre Familien hätten oft allen Grund zum Grübeln. Jetzt, während der Ernte, fehlt meist die Zeit dazu, lange und nüchtern Probleme zu analysieren. Das ist auch gut so, denn es gibt ... Von der Landwirtschaft zu leben, war noch nie leicht; und es ist auch nicht zu erwarten, dass es jemals ganz einfach sein wird. Tendenziell niedrige Erzeugerpreise zwingen dazu, immer mehr zu machen, ... [weiter]
18.07.2018

29 - Nahrungsmittel sind teurer

Die Verbraucher in Deutschland mussten im Juni 2018 für Lebensmittel erneut tiefer in die Tasche greifen als im Vorjahresmonat. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) am Donnerstag vergangener ... Die Teuerungsrate für Nahrungsmittel übertraf damit erneut die für alle Waren und Dienstleistungen, die das Bundesamt für Juni mit 2,1 % angab. Den Statistikern aus Wiesbaden zufolge wiesen bei den ... [weiter]
18.07.2018

29 - So schnell wie möglich einigen

Deutschland und Frankreich sind gegen eine Kürzung der GAP-Mittel --- Mit Blick auf die Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) drängen Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner und ihr ... In einer deutsch-französischen Erklärung, die beim Agrarrat am Montag dieser Woche in Brüssel vorgestellt wurde, betonen die beiden Ressortchefs, dass eine Kürzung der für die GAP bereitgestellten ... [weiter]
18.07.2018

29 - Wintergerste 2018 – ein schwieriges Jahr!

Breite Zufriedenheit mit der Wintergerstenernte gibt es in NRW nicht. Die Ertragsspanne reicht von enttäuschenden 5 t/ha bis zu sehr guten Erträgen von fast 10 t/ha. Die Erträge spiegeln die ... Wie sich das in den Landessortenversuchen wiederfindet und über die Konsequenzen für die Sortenwahl berichten Heinrich Brockerhoff und Heinz Koch, Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen. Lesen ... [weiter]
18.07.2018

29 - Wer schreibt, der bleibt?

Ein landwirtschaftlicher Betrieb in Issum öffnete seine Bürotür und bot Austausch zum Thema Agrarbüro an. Lesen Sie dazu den Bericht in LZ 29-2018 auf S. 86. [weiter]
11.07.2018

28 - Im Verhältnis mäßig

In Krisen zeigt sich, was Partner wert sind, heißt es. Edelmut ist es sicher nicht, was das Verhältnis zwischen Landwirtschaft und den anderen Gliedern der Lebensmittelkette fortwährend prägt. Ist ... Erinnern Sie sich noch? Vor wenigen Wochen hatte die Tierrechts-Organisation Peta mit einem unsäglichen Bild, das in den sozialen Medien kursierte, jegliche Grenze des guten Geschmacks und des ... [weiter]
11.07.2018

28 - Nordzucker auf schwere Zeiten vorbereitet

Mit Verweis auf das Quotenende und stark rückläufige Zuckerpreise in der EU hat die Nordzucker AG erneut auf das schwierige Fahrwasser aufmerksam gemacht, in dem sie sich derzeit befindet. Der ... „Wir werden diese Tiefpreisphase durchstehen, denn wir sind finanziell solide aufgestellt“, betonte Vorstandssprecher Dr. Lars Gorissen am Donnerstag vergangener Woche bei der Hauptversammlung in ... [weiter]