Aktuelles

16.05.2018

20 - Rücktritt ermöglicht Neustart

Nach 319 Tagen im Amt ist Christina Schulze Föcking als Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz zurückgetreten. Als Begründung führte sie vor allem die Anfeindungen an, ... Allerdings: Mit ihrem Rücktritt kommt sie auch einem Untersuchungsausschuss im Düsseldorfer Landtag zuvor, über den SPD und Grüne just am gleichen Tag beraten wollten. Ob dies ebenfalls ein ... [weiter]
16.05.2018

20 - Richtig schnell

In ihrem Koalitionsvertrag haben die Regierungsparteien festgelegt, eine Ackerbaustrategie aufzulegen. Mit einem eigenen Papier sind die Spitzenverbände der deutschen Landwirtschaft nun dem ... Von manchen Papieren weiß man im Vorhinein: Sie sind nicht für die Ewigkeit gemacht und sie werden noch zigmal in die Hände genommen und überarbeitet, bevor sie so etwas wie eine Art Leitfaden oder ... [weiter]
16.05.2018

20 - Juncker steht zur Kürzung

Frankreich schmiedet Allianz gegen die Haushaltspläne EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat die im Rahmen des kommenden Mehrjährigen Finanzrahmens (MFR) von 2021 bis 2027 geplanten Kürzungen für die Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) von etwa 5 % ... [weiter]
16.05.2018

20 - Verbraucher sind beunruhigt

Die anhaltende Diskussion um Glyphosat hat den Herbizidwirkstoff zu einem hohen Bekanntheitsgrad verholfen. Wie aus dem Verbrauchermonitor des Bundesinstitutes für Risikobewertung (BfR) hervorgeht, ... Fast jeder Zweite zeige sich über Glyphosat beunruhigt. Nach wie vor nehmen die Befragten laut BfR das Rauchen, die Klima- und Umweltbelastung sowie eine ungesunde oder falsche Ernährung als die ... [weiter]
16.05.2018

20 - Protestaktion von Polizie beendet

Mit Protestaktionen haben Bauern vergangene Woche wieder gegen die Wolfspolitik in Deutschland demonstriert. Dabei wurde eine Aktion in Brandenburg von der Polizei beendet. Wie der ... Das tote Tier sei sofort von der Polizei beschlagnahmt worden. Daneben sei gegen einen der Demonstranten Anzeige erstattet worden. „Die Demonstranten fühlten sich zu Recht in ihrem ... [weiter]
16.05.2018

20 - Besonderer Vogel in Sonderkultur

2018 ist die Feldfauna im Stadtgebiet Mönchengladbach das Naturschutzthema Nummer 1. Da trifft es sich gut, dass seit einem Jahr Flächen in Mönchengladbach und dem angrenzenden Kreis Neuss auf ... Was das für die Bewirtschafter dieser vornehmlich landwirtschaftlich genutzten Flächen und damit auch für den Kiebitzschutz bedeutet, hat sich bei einem Besuch des Ackerbaubetriebes von Wilhelm ... [weiter]
16.05.2018

20 - Gartenspaß mit Rheinblick

Gisela Hünnekes hat sich, ihrer Familie und ihren Ferienhausgästen mit ihrem Bauerngarten ein kleines Paradies am Rhein geschaffen. Auf den letzten Metern zum Deymannshof bei Rees hofft man, dass einem gerade keiner entgegenkommt, so eng wird der Feldweg. Auch der Milchtankwagen muss täglich hier entlang, denn auf dem Hof der ... [weiter]