Aktuelles

19.07.2017

29 - Was bleibt hängen?

Erst gut drei Wochen ist die neue Landesregierung im Amt und schon steht der CDU/FDP-Koalition in NRW die erste Krise ins Haus. Grund ist ein Fernsehbeitrag des RTL-Magazins „stern TV“, in dem ... Eigentlich konnten sich die nordrhein-westfälischen Landwirte freuen. Sie ist eine von ihnen, sie ist Praktikerin und stammt aus der Landwirtschaft: die neue Umwelt- und Landwirtschaftsministerin ... [weiter]
19.07.2017

29 - Landwirtschaft kann mit Klimawandel umgehen

Die Bundesregierung rechnet in Folge des Klimawandels zwar nicht mit deutlich kleineren jährlichen Niederschlagssummen, dafür aber mit einer spürbaren Verlagerung der feuchten Wetterphasen in die ... [weiter]
19.07.2017

29 - Raiffeisenverband bei Getreideernte zuversichtlicher

Raiffeisenverband bei Getreideernte zuversichtlicher   + Weizen Angesichts höherer Ertragserwartungen bei Weizen und Wintergerste im Norden und Nordosten des Bundesgebietes hat der ... [weiter]
19.07.2017

29 - Zehn Jahre für Glyphosat?

EU-Kommission schlägt offiziell zehn Jahre vor – Mitgliedstaaten sollen Minimierung der Risiken sicherstellen Die Wiederzulassung des Wirkstoffs Glyphosat soll für weitere zehn Jahre verlängert werden. Das sieht der Entwurf von EU-Gesundheitskommissar Vytenis Andriukaitis vor, der am Dienstag vergangener ... [weiter]
19.07.2017

29 - Winterraps: Jetzt den nächsten Anbau planen

Das aktuelle Anbaujahr war für Winterraps kein einfaches. Die Probleme begannen schon im September 2016 mit Trockenheit, schlechten Auflaufbedingungen und lückigen Beständen. Umbrüche waren in NRW ... Der milde Winter führte in Verbindung mit dem fehlenden Schutz der jungen Saaten durch die neonicotinuiden Beizen zu Diskussionen über Viruskrankheiten. Deutliche Niederschlagsdefizite während der ... [weiter]
19.07.2017

29 - Neue Kraft und Lebensfreude für Familienfrauen

Wer einen psychisch erkrankten Angehörigen in der Familie hat, ist manchmal am Ende seiner Kräfte. Eine speziell ausgerichtete Kur kann neue Kräfte aufbauen. Mehr dazu in LZ 29/2017. [weiter]
19.07.2017

29 - Weniger Arbeitskräfte

Die Bundesregierung antwortete auf die Kleine Anfrage der Grünen zu „Agrarstrukturwandel und flächenabhängigen Agrarzahlungen“. Darin stellt die Bundesregierung auf Grundlage von Daten des ... [weiter]

Industrie-News



 

 

Stimmen Sie ab!

Wer holt sich den Titel Agrar-Familie 2017 und sichert sich 12 000 € für die Familienkasse?

Service

Quicklinks

Das Landfrauentelefon