Hof und Feld

21.06.2017

25 - Düngeversuche als Grundlage der Beratung

Grundlage für die Beratung der Landwirte ist die Anlage und Auswertung von Feldversuchen. Die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalenführt jedes Jahr zahlreiche Versuche durch, auch zu Fragen der ... Die Zufuhr von Nährstoffen stellt einen wichtigen Produktionsfaktor für die Erzeugung von guten Erträgen sowie Qualitäten dar, weshalb die Landwirtschaftskammer auch in diesem Bereich zahlreiche ... [weiter]
14.06.2017

24 - Greening lockert Fruchtfolgen auf

65 % der landwirtschaftlichen Betriebsfläche werden als Acker und ein Viertel als Dauergrünland genutzt, 8 % sind Wald. Die restlichen 2 % entfallen auf Hof-, Gebäude- und sonstige Flächen. Nach ... Auffällig sind der um 31 300 ha verminderte Anbau von Getreide (ohne Mais) und das Plus von 27 100 ha beim Mais, eine Zunahme um 10,5 %. Hülsenfrüchte zur Körnernutzung gewinnen mit einer ... [weiter]
08.06.2017

23 - Beregnungstechnik optimieren

Da die Bedeutung der Bewässerung mit Blick auf den prognostizierten Klimawandel tendenziell ansteigen wird und auch bisher nicht bewässerte Flächen immer häufiger für die Beregnung erschlossen ... Neben der üblichen Technik der mobilen Beregnungsmaschinen, die sich in den letzten Jahrzehnten in Bezug auf Rohrlängen und -durchmesser auch deutlich verändert haben, eignen sich für groß ... [weiter]
31.05.2017

22 - Fusarium in Weizen nicht vergessen

Jetzt Mitte Mai ist aus Sicht der Krankheitskontrolle im Weizen nichts Spektakuläres zu vermelden. Durchweg ist der Weizen noch recht gesund. Was prophylaktisch getan werden kann, erläutert Hermann ... Mehltau ist in einigen Sorten, wie zum Beispiel in Elixer, die wichtigste Krankheit. Gelbrost hat bisher noch keine Rolle gespielt. In anfälligen Sorten, wie Rumor, Benchmark oder Johnny, sind ... [weiter]
24.05.2017

21 - Was bringt die neue Düngeverordnung?

Nach langjähriger Diskussion wurde die neue Düngeverordnung am 31. März im Bundesrat verabschiedet und tritt in Kürze in Kraft. Einzelne Regelungen müssen durch sogenannte Vollzugshinweise der ... Es ist davon auszugehen, dass die Düngeverordnung spätestens im Juni 2017 in Kraft gesetzt ist. Somit sind die neuen Regelungen zur Sperrfrist bereits nach der Getreideernte 2017 einzuhalten. Die ... [weiter]
18.05.2017

SCHAUMANN-Grünlandtage 2017

Neues aus Industrie & Wirtschaft: Informieren Sie sich vor Ort über die Neuheiten von SCHAUMANN SCHAUMANN lädt an drei Terminen (vom 30.05.2017 – 07.06.2017) jeweils von 10:00 –
15:00 Uhr zu den SCHAUMANN-Grünlandtagen ein. ... [weiter]
17.05.2017

20 - Nicht nachlässig sein bei Krautfäulebekämpfung

In 2016 war es bis Mitte Mai für den Krautfäuleerreger zu kalt und zu trocken, aber durch die anschließenden Starkniederschläge und den Temperaturanstieg breitete sich die Krautfäule explosionsartig ... Für eine erfolgreiche Krautfäulebekämpfung ist der rechtzeitige Spritzstart entscheidend, dieser muss mindestens eine Woche vor dem ersten Befall erfolgen. In Normaljahren ohne frühen Stängelbefall ... [weiter]
Treffer 1 bis 7 von 76
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>