Hof und Feld

23.08.2017

34 - Unkrautbekämpfung in Getreide planen

Starkniederschläge oder Trockenheit erschweren die Unkrautbekämpfung. Besonders empfindlich ist frisch gesätes Getreide. Heftiger Regen in dieser Phase führt zu Abschwemmung und Verschlämmung und der ... Als neue Produkte stehen Carpatus SC, Sempra und Jura zur Verfügung. Carpatus SC, das von Plantan vertrieben wird, ist vergleichbar mit Herold SC. Im Vergleich fehlt bei Carpatus SC noch die ... [weiter]
16.08.2017

33 - Beizen - bester Schutz von Anfang an

Gesundes Saatgut kann unter günstigen Bedingungen ohne Beize ausgesät werden. Wenn aber nicht auszuschließen ist, dass das Saatgut mit pilzlichen Krankheiten belastet ist oder die Saatbedingungen ... Schwerpunktmäßig richtet sich die Saatgutbeizung gegen samenbürtige Krankheiten, die ausschließlich durch eine Beizung bekämpft werden können. Hierzu zählen in Wintergerste Streifenkrankheit, ... [weiter]
09.08.2017

32 - Düngeverordnung: So läuft's mit Kompost

Der Einsatz von Kompost wird in der neuen Düngeverordnung an verschiedenen Stellen geregelt. Aufgrund seiner geringen N-Verfügbarkeit erhält Kompost gegenüber den anderen organischen Düngemitteln ... Seit dem 2. Juni 2017 muss eine N-Düngebedarfsermittlung vor einer Düngegabe nach einem in § 4 festgelegten Schema durchgeführt werden. Die Berechnungen der Düngebedarfsermittlung sind schriftlich ... [weiter]
02.08.2017

31 - Den Anbau richtig planen

Es ist wieder soweit: Es gilt, den Anbau für die kommende Saison zu planen. Vielfach sind die einzelnen Kulturen gesetzt und auch der Anbauumfang für die einzelnen Kulturen wird sich gegenüber den ... Während man sich so langsam an den globalen und volatilen Markt gewöhnt hat, stellt sich die Frage, ob die relativ starren Fruchtfolgen im Ackerbau noch zeitgemäß sind oder ob man noch viel flexibler ... [weiter]
26.07.2017

30 - Wintergerste: Stabile Erträge trotz Hitze

Wie bei der Ernte, so gab es auch bei den Erträgen Unterschiede zwischen Regionen, Betrieben und Schlägen. Die Ertragsspanne reicht von enttäuschenden 6 t/ha oder weniger bis zu sehr guten Erträgen ... Der September 2016 war deutlich zu warm und extrem trocken. Auf schwereren Böden und in den Höhenlagen gab es Probleme bei Saatbettbereitung, Saat und Auflauf, die sich im Laufe des Herbstes zum ... [weiter]
19.07.2017

29 - Winterraps: Jetzt den nächsten Anbau planen

Das aktuelle Anbaujahr war für Winterraps kein einfaches. Die Probleme begannen schon im September 2016 mit Trockenheit, schlechten Auflaufbedingungen und lückigen Beständen. Umbrüche waren in NRW ... Der milde Winter führte in Verbindung mit dem fehlenden Schutz der jungen Saaten durch die neonicotinuiden Beizen zu Diskussionen über Viruskrankheiten. Deutliche Niederschlagsdefizite während der ... [weiter]
12.07.2017

28 - Braugerstentour über Grenzstandorte

Weit in den Süden von NRW führte am Dienstag vergangener Woche die traditionelle Rundfahrt des Braugerstenvereins. Neben Praxisschlägen nahe Blankenheim standen Landessortenversuche in Dollendorf und ... Diesjähriger Treffpunkt war der Betrieb Patrick Koep in Blankenheim-Alendorf. „Wir wollen sehen, wie es hier oben aussieht“, so Wilhelm-Josef Schäfer, Vorsitzender des Vereins zur Förderung des ... [weiter]
Treffer 1 bis 7 von 85
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>